SCHRIFT UND IDENTITÄT
DIE GESTALTUNG VON BESCHILDERUNG IM ÖFFENTLICHEN VERKEHR

NIGGLI

ENDLICH FERTIG!

Das richtungsweisende Standardwerk für alle, die sich mit Zeichen, Schrift und Orientierung beschäftigen. Passend für die Urlaubszeit. Denn im Ausland können Sie überprüfen, ob auch alles richtig ist, was wir (Studenten der Fachhochschule Düsseldorf unter der Leitung von Andreas Uebele) in jahrelanger Arbeit rechechiert haben.

SCHRIFT UND IDENTITÄT

SCHRIFT UND IDENTITÄT

SCHRIFT UND IDENTITÄT

www.niggli.ch

WORUM GEHT ES IM BUCH

Gibt es eine »französische« Schrift? Sind gewisse Schriften in Großbritannien häufiger zu finden als in Osteuropa? Gibt es eine Verbindung zwischen Schrift und einer nationalen Identität? Und – darf man diese Frage überhaupt stellen, ohne sich in nationalen und typografischen Fallstricken zu verheddern? Auch wenn es Schriften gibt, die international erfolgreich sind – wie zum Beispiel die Helvetica, die Frutiger oder die Times –, gibt es doch Unterschiede im Umgang mit diesem Baustein der Gestaltung.

weiterlesen

SCHRIFT UND IDENTITÄT AUF   FACEBOOK

In regelmäßigen Abständen berichten wir über den Projektstatus auf Facebook.